alt= Ortho-Bionomy Physiotherapie Osteopathie Shiatsu APM Physiotherapie Ortho-Bionomy Osteopathie Physiotherapie Mannheim
Osteopathie Mannheim    
 
Physiotherapie Mannheim Physiotherapie Mannheim
Akupunkt-Massage Akupunkt-Massage
Praxis Sauer Welz
Martina Sauer | Petra Welz
Kirchplatz 11
68309 Mannheim
Telefon 0621-723696
Datenschutz

Akupunkt-Massage nach Penzel

Oft ist die Ursache für Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, allgemeine Müdigkeit, Allergien
oder Verdauungsstörungen eine Energieflussstörung. Diese Beschwerden können mit
Akupunkt-Massage behandelt werden.

Die Akupunkt-Massage nach Penzel (APM) arbeitet als Regulationstherapie auf der Grundlage der chinesischen Energielehre. Primär wird hier entlang der Meridiane massiert. Sekundär kann der Akupunkturpunkt noch mitstimuliert werden. Bestandteil einer Behandlungsserie ist neben der Meridiantherapie auch die spezielle Narbenpflege und die energetische Wirbelsäulengymnastik.

Zum Hintergrund: Jeder Organismus bekommt bei der ersten Zellteilung im Mutterleib
seine individuelle Grundlebensenergie mit auf den Weg. Diese Lebensenergie erhalten wir uns durch die täglich aufgenommene Nahrung, durch Luft, Licht und freudige, positive
Erlebnisse. Die alten Chinesen ordneten die Lebensenergie nach den zwei Komponenten
„Yin“ und „Yang“.

Damit die Energie auch zirkulieren kann, benötigt sie ein Bahnensystem, die Meridiane.
Auch hier unterscheidet man Yin- und Yang-Meridiane. Die Yin-Meridiane beginnen am Fuß, ziehen über die Innenseite des Beins zur Brust, über die Vorderseite der Schulter, durch die Ellenbeuge zur Handinnenseite. An den Fingerkuppen übergeben die Yin-Meridiane ihre Energie an die Yang-Meridiane, die von den Fingerspitzen über den Ellenbogen, die Schulter von hinten zum Kopf, über den Rücken, die Beine von hinten auf der Außenseite bis zu den Zehen ziehen. Hier schließt sich der Kreislauf, der auch als Energiekreislauf bezeichnet wird.

In der APM kommen tonisierende Reize im energieleeren Bereich zur Anwendung, d.h. vor
jeder Behandlung muss der energetische Tagesbefund erhoben werden.

Mit der APM nach Penzel wird somit bei jeder Behandlung nicht nur ein Krankheitssymptom therapiert, sondern der gesamte Organismus mit seiner Vielzahl an Störungen beeinflusst. Sie ist deshalb eine energetisch-ganzheitliche Behandlungsmethode. Zur ganzheitlichen Therapie gehört zusätzlich die energetische Behandlung der Störfelder.

Eine Ganzbehandlung, einschließlich Befund, dauert ca. 50 Minuten und kostet 55 EUR.
Bei Bedarf werden Störfelder (Narben) gezielt behandelt. Der zusätzliche Zeitaufwand
beträgt ca. 25 Minuten und kostet 22 EUR.